Die Zeiten ändern sich

In letzter Zeit verspüre ich ein unangenehmes Gefühl. Vielleicht ist Gefühl nicht treffend. Es handelt sich mehr um eine Beobachtung oder besser einen Geruch, der von Muff und Piefigkeit herrührt. Ich lese davon, dass die Regeln eingehalten werden müssen. Die Freiheitlich Demokratische Grundordnung (FDGO) ist in Gefahr! Die Regeln gelten für alle, und wenn sich… Weiterlesen Die Zeiten ändern sich

Werbeanzeigen

Sport aus der Steinzeit

Eine neue, an sich kaum beachtenswerte, Diskussion geht derzeit durch die Medien. Kanadische Wissenschaftler/Pädagogen haben sich das Spiel «Dodgeball», das Pendant zu Völkerball vorgenommen. «Dodgeball» ist nicht 1:1 mit Völkerball zu vergleichen, weil es dort deutlich härter zur Sache geht. Doch der Kern der Diskussion ist das Setting des Spiels. Im Ergebnis unterstellen die Forscher… Weiterlesen Sport aus der Steinzeit

In einer Bar mit Aliens

Zu meinen absoluten Favoriten unter Büchern gehört «Per Anhalter durch die Galaxis» von Douglas Adams. In der Jugend fand ich es amüsant. Später wurde mir bewusst, wie genial das von Adams gewählte Setting ist und welche tiefgreifende Philosophie sich zwischen den Zeilen befindet. In meiner Fantasie stelle ich mir vor, wie ich selbst zusammen mit… Weiterlesen In einer Bar mit Aliens

Helden des Gewissens

Die Kapitänin eines Schiffs, welches zu einer Organisation gehört, die sich zur Aufgabe gemacht hat, wenigstens ein paar der täglich im Mittelmeer ertrinkenden Kinder, Männer und Frauen zu retten, hat eine Entscheidung getroffen. Zusammen mit ihrer Crew rettete sie 42 Menschen aus dem Wasser und machte sich mit ihnen auf den Weg nach Europa. Es… Weiterlesen Helden des Gewissens

Einsatzlage Klima …

Stets und ständig wird vom subjektiven Sicherheitsgefühl gesprochen. Ich persönlich habe schlicht keins. Jedenfalls keins im herkömmlichen Sinne. Mich auf eine von anderen erzeugte Sicherheit zu verlassen ist nicht mein Ding. Im wesentlichen traue ich grundsätzlich jedem alles zu. Alles, was ich ausschließe, ergibt sich daraus, dass ich jemanden die persönlichen Fähigkeiten abspreche. Wie mehrfach… Weiterlesen Einsatzlage Klima …

Krieg zwischen Arm und Reich oder doch nicht?

The Rojos on one side of town, the Baxters on the other, and me right in the middle.The man with no name, A Fistful of Dollars Warren Buffet sprach in einem Interview von Ben Stein der New York Times von einem Krieg zwischen Arm und Reich. Ein Krieg, den seine Klasse angezettelt hat und gedenkt… Weiterlesen Krieg zwischen Arm und Reich oder doch nicht?

Einfach leben oder Kapitulation?

Wenn mein Verhalten den Kohl auch nicht mehr fett macht oder ich von der Gestaltungsmöglichkeit meiner Umgebung ausgeschlossen bin, schwindet das Interesse und es kommt zum Verfall. Das funktioniert im Kleinen, innerhalb eines Teams, einer Firma, in einer Hochhaussiedlung oder auch in einer Stadt, bis hin zur ganzen Gesellschaft.