Organisierte Kriminalität und die Bezirksebene

Wer Kritik übt, muss nicht zwingend eine bessere Lösung in der Tasche haben. Ideal ist das Zusammenspiel unterschiedlicher Positionen. Etwas anders zu machen, erfordert Möglichkeiten und die Bereitschaft eines bestehenden Systems, Innovationen zuzulassen. Aber warum nicht auch mal über Vorstellungen sprechen? Als ich 1987 - 1989 die Fachhochschule fürVerwaltung und Rechtspflege besuchte, wurde eine harte… Weiterlesen Organisierte Kriminalität und die Bezirksebene

Abschluss – Urteil uninteressant

Nunmehr mit einigem Abstand und viel Arbeit an mir selbst, schreibe ich hier meine abschließende Meinung, Auffassung oder Anschauung, je nach eigenem Verständnis dieser Begriffe, zum tödlichen Verkehrsunfall in Berlin – Mitte/Grunerstr. auf. Am Unfalltag hätte vieles passieren können. Statt der verstorbenen jungen Frau hätten genau so auch die beiden Beamten ihr Leben verlieren können.… Weiterlesen Abschluss – Urteil uninteressant

Mensch handelt menschlich …

Nahezu jeden Tag kommen neue Diskussionen bezüglich der Vorgehensweise von Polizeibeamten auf. Vorzugsweise geht es um den Umgang mit der geübten Kritik. Es steckt in der Natur der Sache, dass diejenigen, welche sich äußern, mehr oder weniger engagiert sind. Oder sich wenigstens als Gescholtene bzw. auf der anderen Seite, in der Rolle des Opfers sehen.… Weiterlesen Mensch handelt menschlich …

Freunde der anderen Art

Ich habe auf Lankawi ein paar neue Freunde gefunden. Paul ist schwarz. Ich glaube in seinem Fall, darf ich das so schreiben. Es dürfte sogar zulässig sein, seinen langen Schwanz zu erwähnen. Von den anderen wird er oft angefeindet. Das liegt aber nicht an seiner Farbe, sondern hat eher etwas mit seiner Aufdringlichkeit zu tun.… Weiterlesen Freunde der anderen Art

Boomer Widerstand

Wer beim Reisen in Hostels unterkommt, wird als über 50 Jähriger nicht an Gesprächen mit jungen Leuten um Anfang 20 bis Mitte 30 vorbeikommen. Mit meinem Geburtsjahrgang 1966 bin ich streng genommen kein «Boomer», sondern wenige Tage außerhalb der Kategorie. Besonders in Gesprächen mit Deutschen zerreißt es mich bisweilen förmlich. Es beginnt bereits damit, dass… Weiterlesen Boomer Widerstand

Gemeinsam in den Abgrund

Mit einem gewissen bösartigen Amüsement verfolge ich bereits seit einiger Zeit den Zwist zwischen der Vereinigung «die Unabhängigen», ein Zusammenschluss von Personalräten bei der Berliner Polizei und Oliver von Dobrowolski, Vizebundesvorsitzender von PolizeiGrün e.V. , der mal privat und andere Male in seiner Funktion als Mitglied der Grünen in der Polizei auftritt. Und wenn die… Weiterlesen Gemeinsam in den Abgrund

Böller Mob

Ich erinnere mich an eine Begebenheit aus meiner Kindheit. Wir wohnten damals in der Rudolf – Wissel – Siedlung im Bezirk Staaken, Berlin – West. Meine Eltern hatten es vorgezogen, die Silvesternacht auswärts zu verbringen. Die Siedlung war am Ende der 70er ein heisses Pflaster und wir Jugendliche nannten sie das Ghetto. Als wir zurückkehrten,… Weiterlesen Böller Mob