Gedanken im Exil auf der Südhalbkugel …

Unfraglich ist die Isolation ein gutes Mittel gegen eine Viruserkrankung. Theoretisch wäre die absolute Sicherheit bei der maximalen Isolation jedes Individuums gegeben. Denkbar wären auch eine kleine Gruppen, die weit voneinander getrennt leben. Theorie! In der Praxis nicht realisierbar. Das moderne Leben erfordert Abweichungen u. die Viren bekommen eine Chance. Die befallenen Wirtskörper sind dem… Weiterlesen Gedanken im Exil auf der Südhalbkugel …

Verschwörung? Zu simpel …

Der Baukasten "Corona" bringt alles mit, was man für eine Verschwörungstheorie benötigt. Dabei ist alles deutlich einfacher zu analysieren, ohne dunkle Mächte zu bemühen, die einen Virus in einem streng geheimen unterirdischen Labor in Auftrag geben. Das ist unterhaltsam, bereits mehrfach verfilmt, aber dürfte mit der Realität nichts zu tun haben. Was aber existiert, sind… Weiterlesen Verschwörung? Zu simpel …

Für mich selbst ist es an der Zeit, das in den letzten fünf Jahren Gesehene und Erlebte zu bewerten. Wohlstand geht immer mit Organisation, Regulierungen, Über- und Unterordnungsprozessen einher. Rein theoretisch wäre auch eine Selbstorganisation denkbar. Doch diese fordert den Mitgliedern einer Gesellschaft ein hohes Mass an sozialen, kooperativen, kommunikativen Fähigkeiten ab. In den meisten… Weiterlesen

Nachruf

Ich hab in den letzten Tagen überlegt, wann wir beide uns kennenlernten. Ich hab's vergessen. Woran ich mich erinnere, ist der Umstand, dass wir uns in Etappen näher kamen. Damals war ich noch aktiv im Dienst und Du warst einer der wenigen, die meinen Job pervers fanden. Wir saßen nachts beim Bier zusammen und ich… Weiterlesen Nachruf

Angst

Angst! Angst vor Krankheit, Viren, Bakterien, Fremden, Existenzverlust, Strafen, Geldbussen, Unfällen, Verluste im Allgemeinen, sind der alltägliche Begleiter in vielen europäischen Staaten. Es ist nicht die Furcht im Angesicht von etwas Konkreten. Der Organismus befindet sich in einem dauerhaften Alarmierungszustand und dem inneren Zustand müssen Anlässe zugeordnet werden. Es ist eine Art Suppe, in der… Weiterlesen Angst

Die Seuche

In Europa gibt es eine Ur - Angst, die auf der Pest basiert. Die Pest Epidemien dezimierten ganze Landstriche. Die Leute starben wie die Fliegen. Dies hat sich tief eingebrannt. Seither ist viel passiert. Die medizinischen Kenntnisse sind immens gewachsen. Vieles ehemals Tödliche hat den Schrecken verloren u. selbst der Krebs ist nicht mehr ein… Weiterlesen Die Seuche

Bye Bye Langkawi …

Meine Zeit auf Langkawi endet u. Morgen geht's nach Georgetown. Dann weiter über Singapore nach Athen. Es waren 2 1/5 Monate begleitet von Gesprächen mit Vertretern vieler Nationen von unterschiedlichen Kontinenten, die mich mit einer Menge neuen Inputs versehen haben. Es war aber auch die Zeit für Selbststudium in Philosophie und Lesen. Und der Gelegenheit… Weiterlesen Bye Bye Langkawi …