Digitale Prüderie

Nachdem Facebook einen Post von mir blockierte, in dem ich anlässlich des Films "Gimme Danger" von Jim Jarmusch das Lied "I wanna be your Dog" von Iggy Pop verlinkte, wurde ich stutzig. Zunächst erst einmal wurde der Beitrag geblockt und im zweiten Schritt konnt ich mich gegenüber dem "Support" rechtfertigen. Dies bedeutet, dass zunächst einmal lediglich… Weiterlesen Digitale Prüderie

Advertisements

Gedanken über Drogen

In Berlin - Kreuzberg gibt es mal wieder einen Aufreger für das Bürgertum. In einem Museum wurde eine Ausstellung eröffnet, in der die Situation der Dealer, vornehmlich Schwarzafrikaner dargestellt wird. Wie kann des bitte so etwas passieren? Lautet der allgemeine Tenor. Schlimmer noch, das Dealen wird als "normale" Erwerbstätigkeit darstellt. Mir stellen sich da Fragen.… Weiterlesen Gedanken über Drogen

Dialog? Oder Ablehnung?

"Information an die Mitglieder der Gewerkschaft der Polizei Liebe Kolleginnen und Kollegen, mit dem DGB war vereinbart, dass es den Antifa-Kongress im DGB Haus München nicht geben wird. Auch wenn es Beteuerungen geben sollte, dass es nicht zu Gewalt oder Aufrufen zu Gewalt kommen werde, lehnen wir einen solchen Kongress weiterhin ab. Zumal die erste… Weiterlesen Dialog? Oder Ablehnung?

Es ist zum Heulen …

Kaum ein Tag vergeht, an dem sich nicht die Grenzdebilität des Pöbels zeigt. In Berlin wird bei einer Person ein Waffenlager sichergestellt, die dem islamistischen Umfeld zugerechnet wird. Das ist gut so und vereitelt mit Sicherheit den einen oder anderen Plan. Aber kaum veröffentlicht, sudeln schon wieder einige Spinner, die üblichen Parolen. Ausländer, Merkel, Deutschland… Weiterlesen Es ist zum Heulen …

Lesung Stimmen im Kopf

Knappe 30 Zuhörer versammelten sich gestern im Café Lutetia und ich durfte ihnen meinen Text, der den Grundstein für mein neues Buchprojekt legt, vorlesen. Die allgemeine Enttäuschung kein fertiges Buch kaufen zu können, war die beste Kritik, die ich bekommen konnte. Es war eine sehr spannende Erfahrung, beim Lesen des Textes eine unmittelbare Reaktion zu… Weiterlesen Lesung Stimmen im Kopf

Stimmen im Kopf

Autorenlesung Ort: Café Lutetia, Jüdenstr. 10, Berlin - Spandau Zeit/Datum: So, 22.10., 18:00 Uhr Ich stelle einen speziell für die Lesung geschriebenen Text vor, der später Bestandteil meines neuen Buchprojekts werden wird. Ein Mix aus Politik, Provokation, Sarkasmus, Zynismus und Weckruf für die mittlerweile angekommenen ehemaligen Streiter gegen Rechts und Gleichgültigkeit. Es darf geraucht, getrunken,… Weiterlesen Stimmen im Kopf