Was kann mir der Buddhismus geben?

Wer ab und wann in diesen BLOG hineinschaut, bekommt von mir in der Regel etwas politisch ausgerichetes, zumeist in Verbindung mit Polizeithemen , zu Lesen. Hier geht es mal um etwas vollkommen anderes, nämlich Philosophie und Religion und einer kleinen Brücke in Richtung Polizei. Seit ich vor ca. 30 Jahren die indische Dichtung Siddhartha von… Weiterlesen Was kann mir der Buddhismus geben?

Advertisements

Falsche Versprechungen sind gefährlich

Eigentlich hatte ich in diesem BLOG bereits etwas über die Belastungen der Sachbearbeitung im Zusammenhang mit dem Untersuchungsausschuss Anis AMRI geschrieben, doch das Thema dauert an und gibt damit Gelegenheit noch ein paar Worte dazu zu verlieren. Ich unterstelle allen Menschen in gesellschaftlichen Berufen, dass sie bis zu einem gewissen Grad engagiert sind und versuchen… Weiterlesen Falsche Versprechungen sind gefährlich

Von der Arbeiterpartei zum linken Flügel der CDU …

Von berufener Seite her, wurde ich letztens gefragt, ob es nicht besser wäre, mich von der Polemik abzuwenden und mich anderen Themen zu widmen. Ich tue dies bisweilen, aber als Mitglied dieser Gesellschaft, dem Bildung und ein Leben jenseits der Armut beschert wurde, betrachte ich es als staatsbürgerliche Aufgabe, mittels Argumenten oder Aufzeigen von Prozessen,… Weiterlesen Von der Arbeiterpartei zum linken Flügel der CDU …

Die Wohlstandssekte Homöopathie

Waren sie schon einmal auf einer Esoterik - Messe oder wenigstens mal auf einer Seite, auf der Produkte dieser Sparte angeboten werden? Unter Verkäufern gibt es eine Weisheit: Jeden Morgen steht ein Trottel auf, Du musst ihn nur finden. Doch warum mühsam nach dem Trottel suchen, wenn er von alleine zu einem gelaufen kommt? Diese… Weiterlesen Die Wohlstandssekte Homöopathie

Wir überlassen ihnen das Feld … nicht gut!

«Wo lebe ich denn mittlerweile?», lautet oftmals die Standardaussage von AfD Proklamationen oder Bekundungen ihrer Anhänger. Oh, ja ... diese Frage stelle ich mir auch. Ich habe mich selbst niemals als Patriot gesehen und ich habe auch nicht vor es zu werden. Gut, ich wurde in diesem Land geboren. Daraus resultiert auch der Umstand, dass… Weiterlesen Wir überlassen ihnen das Feld … nicht gut!

Jetzt mal ein wenig populistischer …

Eines Tages kam ich mit meinen Eltern irgendwann Ende der 70er nach einer Silvesterpartie nach Hause. Wir wohnten damals am Stadtrand von Berlin in einer Hochhaussiedlung. Damals verhießen die großen Siedlungen eine bessere Lebensqualität. Müllschlucker, kurze Wege zur Arbeit, Spielplätze im Innenhof, fußläufig erreichbare Discounter und Schulen. Ich erinnere mich noch gut, wie schockiert meine… Weiterlesen Jetzt mal ein wenig populistischer …

Das Konservativ von damals ist heute linksversifft …

Letztens erinnerte ich mich an eine Bemerkung, die mir vor Jahren an den Kopf geknallt wurde. «Du bist so konservativ geworden!». Ich entgegnete, dass ich dieses für einen normalen Entwicklungsprozess bei einem Polizisten halte. Den Begriff «konservativ» oder gar «rechts- bzw. Wertekonservativ» nehmen nunmehr andere für sich in Anspruch. Diese Menschen vertreten aber Auffassungen und… Weiterlesen Das Konservativ von damals ist heute linksversifft …