Zeit für eine Entscheidung

Idioten waren in der Antike einst die Bürger, welche sich am politischen Geschehen nicht beteiligten. OK! Aber es gibt auch noch die Situation einer Demokratie, in der die Mehrheit entscheidet, wo es hingehen soll. Leider gehöre ich dieser Mehrheit nicht an. Ich habe beschlossen dies sportlich zu nehmen. Wenn man verloren hat, muss man dies… Weiterlesen Zeit für eine Entscheidung

Advertisements

Burnout Teil III

Ich glaube ohnehin daran, dass die Grundeinstellung ein nicht unwesentlicher Punkt beim Thema BURNOUT ist. Kulturell bedingt, wird in Deutschland dem Beschäftigten erst einmal Faulheit, Unwilligkeit und Böswilligkeit unterstellt, der es entgegenzutreten gilt. Es gibt tatsächlich Länder, in denen erst einmal das Gegenteil davon unterstellt wird und beim Auftreten dieser Verhaltensweisen, eine Spurensuche bei den Führungskräften beginnt.

Trollhaus Vers. 4

Meine lieben Follower, in nächster Zeit führe ich diese Site hier und meine ursprüngliche eigene Domain zusammen. Wer mir in Zukunft weiterhin folgen möchte, müsste sich hierfür in die Mailliste des TROLLHAUSES  eintragen. Ich hoffe EUCH/SIE dort alle wieder zu treffen. Es werden auch noch hier Beiträge erscheinen. Doch die erste Veröffentlichung erfolgt auf der… Weiterlesen Trollhaus Vers. 4

Burnout Polizei Teil II

Ich betrachte das Thema als das Zentrum, um das sich diverse Satelliten bewegen. Seitens verschiedener Bundesländer und auch des Bundes wurden Untersuchungen in Auftrag gegeben. Alle Ergebnisse überschneiden sich in einer Aussage: "Ihr habt ein Problem!"

Burnout

Wenn ich mit einem Fahrzeug Schindluder treibe und es gnadenlos mit Höchstgeschwindigkeit über die Autobahn jage, wird es je nach Bauart irgendwann in die Knie gehen. Es wird mir auch nicht verzeihen, wenn ich die Gänge bis zur Schmerzgrenze ausreize, kein Kühlwasser nachfülle, den Ölstand nicht prüfe oder nicht tanke. Nun gibt es Leute, die behandeln ihre Fahrzeuge in dieser Art und andere pflegen das Auto fast zu Tode. Beim Fahrzeug handelt es sich in meiner Analogie um das gesamte System und der Fahrer ist das zu betrachtende EGO.

Fussball – ein Spiegel?

Ich warne euch, ihr Brüder Jahns, vor dem Gebrauch des Fußballwahns! Ringelnatz Ein junger Mann, dessen Vater mit zwei Jahren in Deutschland landete und selbst in diesem Land geboren wurde, beschließt Fußballer zu werden. Meine Urgroßmutter wurde im heutigen Polen geboren, ihre Tochter, meine Großmutter, lernte in der Kindheit noch Polen und später Deutschland kennen.… Weiterlesen Fussball – ein Spiegel?

Ist da draußen wer?

Wie steht es mit den Zielen und Möglichkeiten? Mit den Rettungsschiffen könnten Ertrinkende gerettet werden. Laufen sie nicht aus, ist das ein zielorientiertes Unterlassen. Mit der Gefahr des Ertrinkens soll den Flüchtlingen eine Botschaft übermittelt werden: Wir holen Euch nicht raus! Darüber hinaus soll mittels Unterlassen erreicht werden, dass keine illegale Migration nach EUROPA stattfindet.