In einer Bar mit Aliens

Zu meinen absoluten Favoriten unter Büchern gehört «Per Anhalter durch die Galaxis» von Douglas Adams. In der Jugend fand ich es amüsant. Später wurde mir bewusst, wie genial das von Adams gewählte Setting ist und welche tiefgreifende Philosophie sich zwischen den Zeilen befindet. In meiner Fantasie stelle ich mir vor, wie ich selbst zusammen mit… Weiterlesen In einer Bar mit Aliens

Rechte Netzwerke in der Polizei

Eine Frage bewegt seit geraumer Zeit die Medien. Gibt es rechte Netzwerke in der Polizei? Zu einer geschlossenen Frage gehört prinzipiell eine knappe Antwort. Nein! Erledigt! Nun, so funktioniert es ja leider nicht. Die Frage zu beantworten ist allein deshalb schwierig, weil die Fragesteller unterschiedliche Vorstellungen von einem politischen rechts haben, genauso wie es sehr… Weiterlesen Rechte Netzwerke in der Polizei

Die unsichtbare Diktatur

Wer die Welt als sein Selbst erachtet, dem kann man die Welt wohl anvertrauen. Wer so die Welt liebt und gleichsetzt mit sich selbst, dem kann man die Welt überlassen. Laotze, verm. 6. Jhd v.Chr. Ich hatte hier im BLOG bereits einmal etwas zum Thema Freiheit geschrieben. Auf meinem Trip durch Asien 2018/2019 begleitete mich… Weiterlesen Die unsichtbare Diktatur

Eine Hommage an meine Familie …

Letztens fragten mich in einer Bar ein Lette und ein Ire, ob ich aus West – Berlin oder Ost – Berlin stammen würde. Bei meiner Antwort bemerkte ich, wie eine ordentliche Portion Stolz in mir hochkam. «West – Berlin!», antwortete ich. Wenn ich überhaupt so etwas wie eine Heimat habe, dann ist es diese nicht… Weiterlesen Eine Hommage an meine Familie …