Alles auch eine ethische Frage

Ich bin beinahe geneigt zu schreiben: Es ist zum Verzweifeln! Doch dagegen wehre ich mich und versuche weiterhin analytisch und zweiseitig zu betrachten. Die Digitalisierung sorgt dafür, dass die Nachrichten über Messerangriffe, Schussabgaben, Widerstandshandlungen pp., sich verdichten. Es entsteht der Eindruck, dass es immer mehr wird. Ich glaube das nicht, vielmehr kommt an die Oberfläche,… Weiterlesen Alles auch eine ethische Frage

Advertisements

Konflikte: ein komplexes Thema

Anmerkung zum Titelbild: Das Poster habe ich früher bei Seminaren für Konfliktmanagement erstellt/verwendet. Ist schon ein paar Tage her, deshalb sind die Uniformen noch grün. Bis auf die Farbe hat sich aber nichts geändert. Otto Fürst von Bismarck soll gesagt haben: „Konflikte werden zu Machtfragen; wer die Macht in den Händen hat, geht dann in… Weiterlesen Konflikte: ein komplexes Thema

In der Politik nichts Neues …

Der AfD Vorsitzende Gauland hat es mal wieder geschafft die Gemüter zu erhitzen, damit die Partei nicht im allgemeinen Zeitgeschehen untergeht. Manchmal glaube ich, dass die Regierung darüber gar nicht unglücklich ist, dann kümmert sich wenigstens keiner um die aktuellen ernsthaft bedrohlichen Themen. Demnächst ist WM, da haben alle noch ein wenig mehr Zeit Luft… Weiterlesen In der Politik nichts Neues …

Dienstschluss …

Morgen ist der Stichtag für mein Ausscheiden aus dem aktiven Polizeidienst. Nach 31 Jahren komme ich nicht daran vorbei, mich deshalb rückblickend mit dieser Zeit auseinanderzusetzen. Als ich die Ausbildung begann, erahnte noch niemand, dass die letzten Tage der DDR anbrachen und aus zwei Staaten, wieder ein Deutschland werden würde. Beim Fall der Mauer, hatten… Weiterlesen Dienstschluss …

Meine Sicht auf den Protest – Sonntag

Die AfD hatte gerufen und knappe 3000 ihrer Anhänger versammelten sich. Jenseits ihres Antreteplatzes am Hauptbahnhof trafen sich an allen Ecken und Enden Menschen, die der Welt zeigen wollten, dass 87 % der Deutschen anders denken, als deren Anhänger. Wobei die Motive, und die politische Ausrichtung der Protestierer uneinheitlicher kaum sein konnte. Es galt mal… Weiterlesen Meine Sicht auf den Protest – Sonntag

Polizeigewalt? Na ja …

Von Profis erwarte ich persönlich ein gewisses Verständnis für die Geschehnisse, die sich jenseits des warmen Wohnzimmers von Karl – Heinz und Elfriede Schubert abspielen. Profis sind für mich die üblichen Verdächtigen, die aufeinandertreffen. Journalisten, Polizisten, Feuerwehrleute, Menschen die im Milieu leben und arbeiten, Autonome, Verbrecher pp. Jeder weiß doch für sich selbst sehr gut, wie die Regeln da draußen sind. Ich kann nachvollziehen, dass Demonstranten für ihre Zwecke versuchen, die besten Bilder zu bekommen, damit die Staatsmacht dumm da steht. Jeder weiß, dass wie beim Wasserball, die bösen Fouls unter der Wasserlinie stattfinden.

Freiheit will gelernt sein …

Es ist ein wunderschöner sonniger Tag. Ich habe das Privileg in einen Garten gehen zu können, in dem ich die Natur genießen kann. Eines von vielen, wenn ich ehrlich bin. Im Freien zu sitzen, kann durchaus unangenehmere Gründe haben. Da liegt der Unterschied: Ich habe eine Wahl! Sich zwischen mehreren Sachen entscheiden zu können, wird… Weiterlesen Freiheit will gelernt sein …